Für unsere Profispieler bieten wir folgende Programme an:

  • Halftime - Programm
    2- 3 Stunden täglich (vornehmlich im einem Block, um z.B. Zeitfenster für ein Fernstudium etc. zu haben) -  Montag bis Freitag.

  • Fulltime - Programm
    4- 5 Stunden täglich ( vormittags und nachmittags ) -  Montag bis Freitag.

  • Individual -Programm
    Unser Individual - Programm richtet sich an diejenigen Spieler, die z.B. einen Trainer allein beanspruchen möchten (oder zu zweit mit dem Trainer arbeiten wollen). Auch ganz individuelle Betreuungssysteme (Tourbetreuung, Ernährung, Fitness, Psyche) sind nach Absprache möglich.

 

Wesentlicher Bestandteil der Half - und Fulltime Programme ist die Entwicklung der technischen, taktischen, physischen als auch der mentalen Fertigkeiten.
Hierbei wird besonders auf eine individuelle Aus- und Weiterbildung der einzelnen Spieler Wert gelegt. Um diese individuelle Betreuung zu garantieren, ist die max. Teilnehmerzahl der FTA auf 8 Spieler beschränkt und das Training findet in kleinen Gruppen von 2, 3 oder 4 Spielern statt.
Damit schon zu Beginn der Trainingszeit ein optimales Trainingsprogramm vorbereitet werden kann, beschäftigen wir uns intensiv mit dem Spieler:
Um eine optimale Trainingsarbeit zu gewährleisten wird für jeden Spieler eine ausführliche "IST-ANALYSE" zu Beginn durchgeführt. Zudem werden Im persönlichen Gespräch mit dem Spieler Ziele, besondere Wünsche im Bereich der Trainingsarbeit, Stärken und Schwächen besprochen.
Speziell in der Vorbereitungszeit wird 3 - 5 x pro Woche wird im Rahmen des Trainings ein tennisspezifisches Fitnesstraining (Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Beweglichkeit) angeboten, welches ebenso individuell auf jeden Spieler abgestimmt wird.
In der Wettkampfzeit steht neben der Erhaltung der allg. Ausdauer besonders die Verbesserung der Schnelligkeit und Beweglichkeit im Vordergrund.
Je nach Buchungsdauer werden zusätzlich Theorie - Einheiten angeboten:
Themen sind u.a. Grundlagen der Trainingslehre, Mentale Traingsformen, moderne Aspekte des Kraftrainings, Sporternährung - allgemein sowie während des Wettkampfes, Analyse der Technik von Top 20 Spielern. 
In der FTA steht der Sportler als Spieler und als Mensch im Mittelpunkt. Ein zentraler Punkt der Trainingsphilosophie ist neben einem sehr harten Training auch das regelmäßige Gespräch zwischen Spieler und Trainer sowie die Entwicklung der Kreativität und der Selbstständigkeit.
"Army" Methoden finden in der FTA keinen Platz - Die Prinzipien eines harten Trainings sollen zuerst vom Spieler verstanden und dann umgesetzt werden. Nur wenn man den harten Weg gemeinsam (Trainer und Spieler) geht und die Grundsätze der Trainingslehre versteht, ist ein effektives und intensivstes Training auf Dauer möglich.

 

Kontakt  Sponsoren & Partner  Copyright  

Future Tennis Academy

Hinter Bühl 10A
78247 Hilzingen

Email: info@ftacademy.de
Tel.:   +49 (0)1622 97 60 55

                                                                 
© Future Tennis Academy 2018
 
       

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok